Praxis für Podologie und medizinische Fußpflege

Während die kosmetische Fußpflege ihren Schwerpunkt auf pflegerischen, dekorativen Maßnahmen hat, befasst sich die Podologie mit der präventiven, rehabilitativen und auch therapeutischen, nicht-ärztlichen Heilkunde am Fuß.

Die podologische Praxis der Firma Rützel Orthopädie-Schuhtechnik ist seit 2007 zertifiziert nach EN ISO 13485-2003 und zu allen Krankenkassen zugelassen.

Unsere Podologin

 

 
Mara Laube
Podologin
 

Was bedeutet Podologie

Der Begriff “Podologie“ wird aus dem Griechischen abgeleitet: Podos = Fuß, logos = Lehre

Der Podologe hat im Unterschied zum Fußpfleger eine heilberufliche Ausbildung genossen, die mit einer staatlich anerkannten Prüfung abgeschlossen wurde. Seine Zuständigkeitsbereiche ergeben sich aus Teilen der Orthopädie, Diabetologie, Dermatologie und Chirurgie. Zu seinen Patienten zählen u.a. Rheumatiker, Diabetiker, Patienten mit Durchblutungsstörungen.

Behandlungsangebot

  • Nagelbehandlungen

    richtiges Schneiden, Behandlung eingewachsener, verdickter Nägel, Nagelpilz, u.s.w.
  • Hyperkeratosebehandlungen

    Abtragen von Hornhaut und Schwielen
  • Fachgerechtes Entfernen von Hühneraugen

    (Clavi) und Warzen (Verrucae)
  • Schutz vor Druck und Reibung

    Spezielle medizinische Verbands- und Orthesentechnik